Datenschutzerklärung

Wir halten uns an die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union. Wir gehen sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten, wie Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse, um: Wir verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte und verarbeiten sensible Daten auf vertrauliche Art und Weise.

Wenn Sie auf unseren Websites surfen (beispielsweise wenn Sie Artikel lesen oder einen Link nutzen) oder wenn Sie sich per E-Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung setzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten wie oben beschrieben nutzen. Dies gilt ebenfalls für die Daten, die wir über Ihre Cookie-Einstellungen erhalten.

Diese Regelung bezieht sich nur auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über unsere Websites, per E-Mail oder Telefon sammeln. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über unsere Produkte und Dienste erhalten, verweisen wir Sie auf die jeweiligen Vereinbarungen und Verträge.

Header Image

Daten

Welche Daten sammeln wir von Ihnen?

Wenn Sie unsere Websites nutzen oder Kontakt zu uns aufnehmen, sammeln wir die folgenden Daten:

  • per E-Mail, Telefon oder das Kontaktformular auf unseren Websites: Wir sammeln Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und andere Daten, die Sie mit uns teilen.
  • bezüglich eines Stellenangebots: Wir sammeln alle relevanten Daten, die Sie mit uns teilen.
  • wenn Sie auf der Website surfen oder mit geschäftlichen Fragen Kontakt zu uns aufnehmen: Wir sammeln allgemeine analytische Daten und sämtliche Kontakt- und sonstigen Daten, die Sie uns mitteilen.

 

Wofür verwenden wir diese Daten?

  • Zur Beantwortung Ihrer eingereichten Informationsanfrage.
  • Um Ihre Daten in unsere Personalwerbungsdatenbank aufzunehmen, wenn Sie uns im Zusammenhang mit einem Stellenangebot kontaktieren.
  • Für unsere eigenen Marketing- Kommunikationsäußerungen, einschließlich Newsletter. Wir können diese Daten auch zur Lead-Pflege verwenden.

 

Welche Daten speichern wir?

Um Sie als Kunden angemessen unterstützen zu können, benötigen wir einige Daten von Ihnen, wie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse. Sie sind vertraglich oder gesetzlich nicht verpflichtet, uns diese Angaben zu erteilen.

  • Daten für den Kundenservice
  • Daten im Zusammenhang mit Personalwerbung
  • Marketingdaten

Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich mit Ihrer Einwilligung.

Daten, die wir von Dritten erhalten

Es kommt vor, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu allgemeinen Marketingzwecken von Dritten erhalten, beispielsweise von einem Unternehmen, das öffentliche Informationen über Stellungssuchende/Bewerber*innen anbietet. Wir nutzen diese Daten dann ausschließlich für die vereinbarten Zwecke (in diesem Fall Personalwerbung).

Wir verwenden auch Google Analytics. Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Überschrift „Cookies“.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren personenbezogene Daten maximal 2 Jahre lang auf. Wenn Sie sich auf den Newsletter abonnieren, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis Sie Kunde geworden sind und sich nicht zwischenzeitlich abgemeldet haben.

Wann und unter welchen Bedingungen teilen wir Daten mit Dritten?

Manchmal teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen, beispielsweise mit Dienstleistern, die uns beim Versand von E-Mails und anderen relevanten Marketingäußerungen unterstützen. Dies erfolgt aufgrund der folgenden Bedingungen und Argumente:

  • Wir verlangen von diesen Unternehmen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten angemessen schützen und nicht für andere als für die Zwecke nutzen, für die sie von uns bevollmächtigt wurden.
  • Wir stellen personenbezogene Daten auch den Behörden zur Verfügung, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
  • Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und stellen sie ihnen auch nicht zur Verfügung.

 

Was Sie sonst noch wissen sollten

Ihre personenbezogenen Daten können von den Niederlanden aus auch an unsere Dienstleister übermittelt werden. Wenn wir Daten übermitteln, geschieht dies nur mit den passenden Sicherungsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, von uns Einblick in Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über unsere Websites verarbeiten. Sie haben das Recht:

  • falsche personenbezogene Daten zu berichtigen oder löschen zu lassen;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder ihr zu  widersprechen;
  • Ihre Daten zu erhalten, damit Sie diese an anderer Stelle verwenden können (Recht auf Datenübertragbarkeit);
  • eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. In Deutschland ist dies die zuständige Datenschutzbehörde./In den Niederlanden ist dies die „Autoriteit Persoonsgegevens“.

Abschließend haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Möchten Sie wissen, ob
GO FiberConnect
das Richtige für Sie ist?

Machen Sie den Test

Cookies

Um das optimale Funktionieren der Websites zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Ein Cookie ist ein einfaches, kleines Programm, das mit den Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert wird.

Wir setzen mehrere Cookies, die für das Funktionieren der Site notwendig sind. Es gibt jedoch auch Cookies, deren Wirkung nicht sofort sichtbar ist, die jedoch wichtig sind, beispielsweise Google Analytics. Diese „Tracking Cookies“ setzen wir nicht selbst, sondern das übernehmen Dritte für uns (Cookies Dritter). Aus diesem Grund übernehmen wir für diese Cookies keine Haftung.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind notwendig, um das Funktionieren der Website zu gewährleisten und können nicht ausgeschaltet werden. In den meisten Fällen werden diese Cookies nur anlässlich einer Handlung verwendet, mit der Sie einen Dienst anfordern. Das ist der Fall, wenn Sie beispielsweise Ihre Datenschutzeinstellungen registrieren, sich auf der Website anmelden oder ein Formular ausfüllen. Sie können in Ihrem Browser einstellen, dass diese Cookies blockiert werden oder dass Sie eine Warnung für diese Cookies erhalten. Ohne diese Cookies funktionieren allerdings einige Teile der Website nicht. Diese Cookies speichern keine Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Analytische Cookies

Mithilfe von Google Analytics sammeln wir (anonymisierte) Daten über das Suchverhalten. Damit erfahren wir, wie Besucher unsere Websites nutzen. Diese Daten verwenden wir zur Verbesserung unserer Websites.

Auf dieser Website haben wir den IP-Anonymisierungsdienst aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google in den EU-Mitgliedstaaten oder in anderen Staaten, die den Vertrag über den Europäischen Wirtschaftsraum ratifiziert haben, abgekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die komplette IP-Adresse an einen der Server von Google in den USA übermittelt und dort abgekürzt.

Diese Website nutzt Google Signals. Google Signals ist eine Funktion von Google Analytics, mit der das geräteübergreifende Tracking (Cross-Device-Tracking) von Websitenutzern möglich ist, die auf ihrem Google-Konto eingeloggt sind und die dort die Funktion für personalisierte Anzeigen aktiviert haben. Die von diesen Websitenutzern gesammelten Daten werden in Google-Analytics-Berichte aufgenommen. Eingeloggte Google-Nutzer können ihr Anzeigenerlebnis verwalten und personalisierte Anzeigen in den Einstellungen ihres Google-Kontos jederzeit ausschalten.

Google speichert die erhaltenen Daten auf Servern und leitet diese auch an Anzeigenkunden weiter, um die Effektivität ihrer Kampagnen zu belegen. Google kann diese Daten an Dritte weiterleiten, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und Google Analytics.

Möchten Sie nicht, dass Ihr Klickverhalten erfasst wird? Laden Sie dann den Browser-Plugin über die Website von Google herunter. Diese Einstellung gilt dann für alle Websites, die Sie besuchen, also nicht nur für unsere Website.

Um das Nutzerverhalten unserer Website-Besucher zu erfassen, verwenden wir Hotjar. Damit registrieren wir, worauf Sie klicken und wie weit Sie durch die Website blättern. Hotjar sammelt außerdem Daten über das Verhalten von Besuchern und ihre Geräte. Hotjar führt sämtliche Verarbeitungshandlungen unter Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetze durch. Das bedeutet, dass für die Verarbeitung eventueller personenbezogener Daten angemessene Schutzmaßnahmen ergriffen wurden. Lesen Sie für weiterführende Informationen auch die Datenschutzerklärung von Hotjar.

Es werden auch Cookies gesetzt, um festzustellen, welche Inhalte Sie sich ansehen, damit wir Ihnen entsprechende Dienste anbieten können. So werden Cookies durch Tawk.to gesetzt, die für das Funktionieren des Live-Chats verwendet werden. Außerdem setzen wir Cookies von SharpSpring für die Formulare auf unserer Website. Diese dienen dazu, Besuchern zu folgen und Einsendungen einzureichen.

Werbecookies

LinkedIn, Facebook, Google und Microsoft können Cookies auf unseren Websites setzen, um zu messen, ob die Werbung, die wir für ihre Dienste anzeigen, wirksam ist. Die Cookies erlauben ihnen festzuhalten, welche Werbung Sie bereits gesehen haben und wie viele Besucher die Werbung insgesamt sehen, darauf klicken oder nach dem Klicken gezielt auf unserer Website aktiv werden.

Wir verwenden Cookies, um über Remarketing von Google Analytics auf Websites Dritter Anzeigen zu schalten, die für Sie interessant sein können. Wenn Sie beispielsweise auf unserer Website ein Produkt ansehen, kann es vorkommen, dass Sie auf anderen Websites oder Plattformen Anzeigen für das gleiche Produkt oder ähnliche Produkte sehen. Sie können die Erfassung und Verarbeitung der von diesem Cookie erstellten Daten, die auf sich auf Ihre Nutzung beziehen (einschl. Ihrer IP-Adresse) durch Google unterbinden, indem Sie bei Google den Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Soziale Medien

Auf unserer Site sind Schaltflächen enthalten, mit denen Sie Seiten auf Facebook, Twitter und LinkedIn teilen können. Diese Schaltflächen sind kleine Codes der betreffenden sozialen Medien selbst, und sie verwenden einen Cookie. Dieser Cookie speichert die Information, dass Sie eingeloggt sind, sodass Sie sich nicht immer wieder erneut einloggen müssen. Um zu erfahren, wie diese Unternehmen mit Ihren personenbezogenen Daten verfahren, lesen Sie die Datenschutzerklärungen von FacebookTwitter und LinkedIn.

Eingebettete Inhalte

Auf der Website können Inhalte verwendet werden, die auf anderen Sites gehostet und auf unserer Website erschlossen werden. Beispiele dafür sind YouTube- und Vimeo-Videos und -Präsentationen. Wie bei den Social-Media-Schaltflächen werden auch für die Codes dieser Inhalte Cookies verwendet. Wie diese Unternehmen mit den Cookies und personenbezogenen Daten umgehen, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung des betreffenden Dienstes. Wir haben darauf keinen Einfluss.

Fragen

Wenn Sie weitere Fragen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Verwendung von Cookies oder über Ihre Rechte haben, schicken Sie uns eine E-Mail an privacy@goconnectit.nl oder setzen Sie sich über die folgende Adresse mit uns in Verbindung: GOconnectIT B.V., Fultonbaan 52, 3439 NE Nieuwegein, Niederlande.

Fassung

Fassung 2. Juni 2022