Als Netzbetreiber ist es oft schwierig, den Fortschritt zu kontrollieren

Die Arbeit mit vielen Bauunternehmen und Subunternehmen macht es schwierig, den Überblick über den Fortschritt eines Projekts zu behalten. Mit GO FiberConnect gehört das der Vergangenheit an. Lesen Sie in unserem Informationspaket, wie das genau funktioniert.

Header Image

So funktioniert es

Es wird eine Integration in den Baufortschritt und Übersicht der aktiven Kunden aufgebaut, sodass die Fortschritte der Bauunternehmen sofort darin sichtbar sind. Der Workflow für Bauunternehmen wird dem gewünschten Prozess entsprechend eingerichtet. Ihre Mitarbeiter arbeiten im Feld mit verknüpften Anwendungen, in denen die ausgeführten Aufgaben abgemeldet werden.

Auf diese Weise haben Sie die Kontrolle über Ihre finanziellen Prozesse und können Sie Ihre Kunden stets zeitnah und präzise informieren. Eine echte Win-Win-Situation.

Die Vorteile von GO FiberConnect

Kontrolle über den Projektfortschritt:

  • Stets Einblick in den Fortschritt von Bauunternehmen und Subunternehmen. Aufgaben und erledigte Abschnitte können vom Vorarbeiter auf der Baustelle in Echtzeit über die App als erledigt gemeldet werden. Diese sind sofort – über eine Integration – im eigenen Projektfortschrittssystem sichtbar.
  • Es ist daher nicht länger notwendig, auf manuelle Uploads von Fortschrittsberichten zu warten. Die Fortschrittsübersicht wird automatisch auf der Grundlage der als erledigt gemeldeten Aufgaben erstellt und fortlaufend im System aktualisiert.
  • Sofortige Rechnungsstellung an den Endkunden nach Fertigstellung des Hausanschlusses.
  • Verzögerungen werden sichtbar: Man kann schneller mit dem Bauunternehmen über die jeweilige Situation sprechen.
  • Überblick behalten über das Verlegen großer Volumina beim FTTH-Rollout, auch bei einer großen Anzahl von Bauunternehmen und Subunternehmen.

Gewährleistung der Qualität:

  • Die Software wird nach dem festgelegten Lastenheft eingerichtet. Auf diese Weise arbeiten alle Bauunternehmen und Subunternehmen gemäß einem einheitlichen Prozess. Sie befolgen die erforderlichen Schritte, die im Workflow für ihre Innendienstmitarbeiter und in den digitalen Formularen für ihre Außendienstmitarbeiter festgelegt sind.
  • Die Software ist so aufgebaut, dass wesentliche Schritte nicht übersprungen werden können. Dadurch werden Fehler reduziert und fehlende Informationen vermieden. Es wird weniger Zeit zum Korrigieren oder Ergänzen von Daten benötigt, und Aushubarbeiten werden nur einmal vorgenommen. Dadurch wird das Verlegen von Glasfaserkabeln beschleunigt und die Nachhaltigkeit der Projekte erhöht.
  • Der Endkunde kann besser informiert werden, weil Probleme gezielt gelöst werden können. Bei der Bearbeitung von Beschwerden ist ersichtlich, welche Schritte wann und von welcher Partei unternommen wurden. Dies kommt der Kundenzufriedenheit zugute.

Eine Fülle von Daten:

  • Von Kontrolle bis Analyse und Prognose: Möglichkeit zur Einschätzung des Fortschritts ausgehend von einer präzisen und vollständigen Fortschrittsübersicht.
  • Kontrolle anhand von Daten. Man kann einstellen, welche Daten mit Bauunternehmen geteilt werden, sodass diese nur ihre eigenen Daten sehen können.
  • Besserer Einblick in das gesamte FTTH-Projekt, indem die Daten in eigenen Systemen über eine offene, zugängliche REST-API zusammengeführt werden.

Wie effizient ist
Ihr Arbeitsprozess?

Machen Sie den Test

Diese Unternehmen arbeiten bereits
mit GO FiberConnect

VoorInfra afbeelding
Case

VoorInfra entscheidet sich für GO FiberConnect

„GO FiberConnect ist Dreh- und Angelpunkt des FTTH-Prozesses“

Weiterlesen
Deutschland auf dem Weg zum Turbo-Internet afbeelding
Case

Deutschland auf dem Weg
zum Turbo-Internet

Glasfaserausbau optimieren?
Besuchen Sie uns auf den Fiberdays in Wiesbaden, Stand 305 in der Halle Nord.
14-15. Juni 2022.

Weiterlesen
Volkerwessels telecom afbeelding
Case

GO FiberConnect bei VolkerWessels Telecom

Die digitale „Spinne im Netz“ beim FTTH-Prozess.

Weiterlesen

Integrieren mit:

Baufortschrittsdatei

CRM

System
zur Aufgabenverwaltung

BI

Engineering-Tool

und mehr,
über die REST-API.

Manuelle Importe und Exporte über .csv-Dateien sind nicht mehr erforderlich.

Technische Daten herunterladen

Optimierung der Kommunikation mit Endkunden

Kommunikation

Kommunikation per E-Mail, Brief und SMS wird durch GO FiberConnect unterstützt. Ausgehend vom System können z.B. Informationsbriefe über Aushubarbeiten zur Kommunikation mit den Bewohnern erstellt werden.

24/7-Self-Service

24/7-Self-Service für Endkunden durch die Nutzung von SmartPlanning und dem Kundenportal.

Professionell

Wiedererkennbares, professionelles Image bei der Kommunikation mit Endkunden. Mitteilungen wie Informationsschreiben über Aushubarbeiten, E-Mails und Textnachrichten können mit einer persönlichen Note versehen werden. Alle beteiligten Bauunternehmen verwenden die gleichen Formulare mit dem Logo des Auftraggebers.

Sicherheit der Daten

Das Unternehmen GOconnectIT, das Produkt und die Entwicklung der GO FiberConnect Software ist ISO 27001 zertifiziert. Die GO FiberConnect-Software wird in einer eigenen privaten Cloud in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum gehostet.

Weiterlesen

Mehr als 85 Unternehmen in Europa vertrauen uns